< Übersicht

Danke für Ihre Unterstützung im Jahr 2015

Dank Ihrer Hilfe und der herausragenden Arbeit der Angestellten vor Ort konnten wir im vergangenen Jahr viel erreichen. In der Herbert Brauhardt Klinik haben 120 Kinder das Licht der Welt erblickt. Drei große Hilfslieferungen konnten mit der Unterstützung von Action Medeor e. V. durchgeführt werden. Diese Lieferungen enthielten Arzneimittel (Antibiotika, Malariamedikamente, Schmerzmittel u.a.), Nahrungsergänzungsmittel, sowie Medizinprodukte und Verbrauchsmaterial für Operationen und Geburten.

Zu den häufigsten in der Herbert-Brauhardt-Klinik (HBK) behandelten Krankheiten zählten 2015 Malaria, Lungen- und Darmerkrankungen. Um diese kümmern sich in der HBK zurzeit 10 Angestellte: 1 Arzt, 5 Krankenschwestern und 4 Alternativmediziner.

Auch im Jahr 2016 möchten wir die Angestellten mit Hilfslieferungen unterstützen, die Malariaprophylaxe weiter ausbauen und die kontinuierliche Versorgung mit Trinkwasser und Strom vorantreiben. Ohne eine durchgehende Stromversorgung kann die Kühlkette für einige Arzneien nicht garantiert werden und macht demnach prophylaktische, aber lebenswichtige Behandlungen wie das Impfen unmöglich.

Wir danken Ihnen für das uns gegenüber gebrachte Vertrauen in der Vergangenheit und schauen gespannt und motiviert in die Zukunft.

Über Ihre weitere Unterstützung freuen wir uns sehr!

Spenden für die Herbert Brauhardt Klinik

SpendenkontoSparkasse Krefeld Kongo Social-Care e. V.
IBANDE15 3205 0000 0000 2770 04
BICSPKRDE33
Verwendungszweck   BRAUHARDT-KLINIK IM KONGO-KINSHASA

Mit herzlichen Grüßen

Tanja Knaab

Apothekerin, Ansprechpartnerin Arzneimittel
im Verein Kongo Social-Care e. V.

< Übersicht